Verona: Arena, Amore und Amarone – MARCO POLO

Eindrucksvolle Kulturstätten und lauschige Plätzchen, schicke Geschäfte und trendige Bars: Tradition, Romantik und Moderne liegen in Verona eng beieinander. Und dann ist da ja auch noch die traumschöne, sanft gewellte Hügellandschaft des Valpolicella.
Auch außerhalb der Opernsaison ist die Arena von Verona einen Besuch wert. Ganz ohne Bühnenshow und Zuschauer können Sie sich nämlich am besten in die Zeiten zurückversetzen, als in dem antiken Amphitheater noch Gladiatorenkämpfer das römische Publikum bei Laune hielten.

weiter …

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*